Der Nikolaus zu Besuch bei Komm-in

14.12.2016

Mainpost 14.12.2016

GERNACH

Der Nikolaus zu Besuch bei Komm-in

Der Nikolaus hat jetzt auch die Gernacher Kinder der Komm-in-Gruppe besucht. Mit Stab, Mitra und Chormantel sah er fast aus wie ein richtiger Bischof. Ein besonderes Kennzeichen dieses Nikolauses war jedoch, dass er mit einer Trompete kam und die Kinder einlud, ein Adventslied mit ihm zu singen. Dann verteilte er kleine Geschenke an die Kinder.
Über jedes Kind wusste der Nikolaus etwas zu sagen. Vor allem positive Eigenschaften und Verhaltensweisen hob er hervor, nur manchmal sprach er tadelnde Worte. 20 Kinder waren zur Nikolausfeier gekommen und sie lauschten gespannt den Worten des heiligen Mannes. Nachdem der Nikolaus gegangen war, unterhielt man sich angeregt über die guten Worte, die er den Kindern mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Zu den News