„Die Erbtante aus Afrika“ kommt zu Besuch

18.02.2017

Mainpost 18.02.2017

LINDACH

„Die Erbtante aus Afrika“ kommt zu Besuch

 

Auch heuer finden in Lindach wieder die Theatertage statt. Das Ensemble zeigt im Sportheimsaal des 1. FC Lindach das Stück „Die Erbtante aus Afrika“ von Erich Koch.

 

Hauptfigur Kurt ist eine Spielernatur und hat auf der Rennbahn wie in Aktiengeschäften viel Geld verzockt. Seine Rettung war immer die reiche Erbtante aus Afrika.
Um an ihr Geld zu kommen, schwindelte Kurt ihr in Briefen zahlreiche Familientragödien vor. So „sponserte“ die Tante nicht nur unzählige vermeintliche Operationen, Kurt ließ auf dem Papier sogar seine Ehefrau Ulla sterben sowie die beiden Töchter Gabi und Biggi jeweils hochschwanger alleine stehen.
Nun droht das Lügengebäude auseinanderzubrechen, als die Tante unverhofft ihren Besuch ankündigt.

 

Zuschauer können sich auf einen lustigen Dreiakter mit Spannung und spontanen Lachsalven freuen.

 

Die Aufführungen finden jeweils samstags und sonntags in der Zeit vom 11. März bis 9. April statt. Aufführungsbeginn ist samstags um 19.30 Uhr und sonntags um 18 Uhr. Karten für die Aufführungen können bei Martina und Torsten Wehner telefonisch unter ? (01 62) 81 83 88 2 bestellt werden. Weitere Informationen im Internet unter www.kulturverein-lindach.de

 

 

Zu den News