Die Kostüme bekommen den letzten Schliff

25.02.2017

Mainpost 25.02.2017

UNTERSPEISHEIM

Die Kostüme bekommen den letzten Schliff

Die Vorbereitungen für den Faschingsumzug am Sonntag in Unterspiesheim sind in der Endphase: Es wird an vielen Orten gewerkelt und genäht. Im Bild legt die FFU (Freie Frauen Unterspiesheims) letzte Hand an die Kostüme, die wieder prachtvoll ausfallen sollen. Für Klein und Groß gibt es beim Unterspiesheimer Fasching ein passendes Programm. Für die jüngsten Narren findet in der DJK-Halle in Unterspiesheim der Kinderfasching statt. Die Jugendabteilung der DJK sorgt am Samstag, 25. Februar, ab 13.11 Uhr für unterhaltsame Stunden mit vielen Spielen und DJ Mario für Spaß und gute Laune. Am Sonntag, 26. Februar, findet um 13.11 Uhr der traditionelle Unterspiesheimer Faschingsumzug statt. 22 Gruppen laufen heuer vom Hirtenweg aus durch die Unterspiesheimer Hauptstraße. Ziel ist, wie in jedem Jahr, die DJK-Halle. Zahlreiche Wagen, Fußgruppen und Musikkapellen beteiligen sich an dem Faschingsspektakel, zu dem wieder viele Zuschauer aus nah und fern in Unterspiesheim erwartet werden. Die Interessengemeinschaft Unter-/Oberspiesheim, die den größten Faschingsumzug der Umgebung organisiert, lädt im Anschluss zum Faschingstreiben in die DJK-Halle ein.

Dort ist für Gaudi und Unterhaltung bis 19 Uhr gesorgt. „Nach dem Umzug geht die Party richtig los“, lautet das Motto des Fastnachtstreibens. Die Rosenmontagssitzung des katholischen Frauenbundes Unter- und Oberspiesheim am 27. Februar findet ab 13.11 Uhr ebenfalls in der DJK-Halle statt. Karten gibt es an der Tageskasse. Kesselfleisch gibt es am Faschingsdienstag ab 11 Uhr sowie ab 16.30 Uhr im SV-DJK-Sportheim in Unterspiesheim.

Zu den News