Ehrung beim Frauenbund

06.03.2017

Mainpost 06.03.2017

KOLITZHEIM

Ehrung beim Frauenbund

Gemeinsam sind wir stark“, mit diesen Worten begrüßte Anja Bauer vom Vorstandsteam alle Mitstreiterinnen bei der Jahresversammlung des Kolitzheimer Zweigvereins des deutschen katholischen Frauenbunds. Vorher hatte man gemeinsam den Weltgebetstag gefeiert, dessen Thema heuer „Was ist denn fair?“ lautete und sich mit den Philippinen beschäftigte. Das Konzept der Feier hatte Vorstandsteammitglied Gertrud Hanke ausgearbeitet.
Bei der Jahresversammlung wurde auf die verschiedenen Tätigkeiten des Kolitzheimer Zweigvereins im vergangenen Jahr hingewiesen, wie zum Beispiel den Ausflug nach Volkach unter dem Motto Thema „Geschichtswägele auf Tour“, den Kochkurs „Aufläufe herzhaft und pikant“, das Frauenfrühstück mit dem Thema „Frühjahrsputz in meinem Leben“ und noch viele mehr.
Anja Bauer vom Vorstandsteam ehrte langjährige Mitglieder des Kolitzheimer Frauenbunds. Seit 30 Jahren sind Rosalia Pfaff und Ida Zink dabei. Für 20-jährige Mitgliedschaft wurde Maria Schlotter geehrt. Auf eine mittlerweile zehnjährige Mitgliedschaft blicken Irene Bauer und Ruth Schubert zurück. Die Geehrten bekamen eine Rose mit einer Ehrennadel überreicht.

Zu den News