Frauenbund ist mit dem Ergebnis des Flohmarkts zufrieden

24.10.2016

Mainpost 24.10.2016

HERLHEIM

Frauenbund ist mit dem Ergebnis des Flohmarkts zufrieden

Nicht ideal war das wunderschöne Wetter für den Besuch des Nachmittagskaffees. Der ist Teil des Flohmarktes, den der Herlheimer Frauenbund im Sportheim des Dorfes organisiert hatte. So mancher potenzielle Besucher der Veranstaltung nützte den Tag wohl lieber für einen Aufenthalt im Freien, stellte der Verein in seiner Bilanz fest.

Diejenigen, die dennoch kamen, freuten sich jedoch über die schönen zum Kauf angebotenen Dinge und so manches Stück wurde dann auch erworben. Bei Kaffee und Kuchen bot sich dann auch die Gelegenheit für so manches nette Gespräch.

Am Ende zeigten sich deswegen auch die Verantwortlichen mit dem Nachmittag zufrieden. Nicht wenige der Flohmarktartikel, die alle von Mitgliedern des Frauenbundes gespendet wurden, konnten verkauft werden.

Zusammen mit dem Erlös aus Kaffee und Kuchen bedeutete dies, dass ein nicht unbedeutender Betrag für die Kasse des Vereins anfiel. Irgendwann in den kommenden Monaten wird das Geld vom Frauenbund wieder für einen guten Zweck verwendet werden.

Zu den News