Gläubige waren großzügig

11.01.2017

Mainpost 11.01.2017

 

UNTER-/ OBERSPIESHEIM/ GERNACH

Gläubige waren großzügig

Großherzig haben die Gläubigen aus den drei Gemeinden gespendet für die Notleidenden in der Welt: Das Ergebnis der Adveniat-Kollekte betrug in Unterspiesheim knapp 1300 Euro, in Oberspiesheim etwa 400 Euro und in Gernach fast 2000 Euro.

Die Sternsinger sammelten ebenfalls eine schöne Summe ein: 1964 Euro sammelten die Unterspiesheimer Sternsinger. In Oberspiesheim kamen 865 Euro zusammen, in Gernach konnten nach dem Leeren der Sammelbüchsen genau 1111,11 Euro gezählt werden. Adveniat setzte sich mit der Weihnachtsaktion 2016 besonders für die Zukunft der Schöpfung und bedrohter Völker am Amazonas in Brasilien, Ecuador und Peru ein.

Der Erlös aus der Sternsingeraktion kommt den Kindern in Afrika zugute, die unter den Folgen des Klimawandels leiden.

 

Zu den News