Jubiläumslehrgang der Zeilitzheimer Taekwon-Do-Sportler

13.10.2016

Mainpost 12.10.2016

ZEILITZHEIM/UNTERSPIESHEIM

Jubiläumslehrgang der Zeilitzheimer Taekwon-Do-Sportler

 

Als Abschluss der Feierlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Taekwon-Do-Abteilung des 1. SC Zeilitzheim richtet diese am kommenden Wochenende, 15. und 16. Oktober, einen Großlehrgang in der Unterspiesheimer Dreifachturnhalle aus. Hierzu wurden auch die Sportler aus vielen befreundeten Vereinen eingeladen.

Mit dem mehrfachen Deutschen Taekwon-Do-Meister Oktay Cakir, der den siebten Dan trägt, und dem Selbstverteidigungsexperten und Polizeiausbilder Hermann Uhl (fünfter Dan) konnten namhafte Referenten für diesen Lehrgang gewonnen werden. Als weiterer Referent fungiert der Formenspezialist Rudi Grasser (siebter Dan).

Der Lehrgang beginnt am Samstag um 13 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Am Sonntag wird der Kurs von 9 bis 12 Uhr fortgesetzt. Die anschließende Dan-Prüfung findet nachmittags in der Zeilitzheimer Schulturnhalle statt.

Gäste, Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen, wie Abteilungsleiter Heinz Herbert mitteilte. Informationen auch unter www.taekwondo-zeilitzheim.de

 

Zu den News