Mit dem Kanu auf dem Altmain

19.08.2016

Mainpost 19.08.2016

KOLITZHEIM

Mit dem Kanu auf dem Altmain

Mit 30 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 15 Jahren und zehn Betreuern ging es im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Gemeinde Kolitzheim zum Kanufahren.

Auf dem Altmain waren die Ausflügler von Astheim nach Sommerach unterwegs. Nach einer kurzen Einweisung durch den Bootsverleiher erhielt jeder sein Paddel und eine Rettungsweste.

Schnell fanden sich Bootsbesatzungen von je drei Jugendlichen mit einem Betreuer zusammen. Kurz nach dem Einstieg ging es für die zehn Kanus durch die Bootsschleuse auf den Altmain. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde sehr schnell klar, dass man nur in guter Teamarbeit das Kanu steuern kann.
Auf der Sandbank unterhalb der Vogelsburg stärkten sich die Teilnehmer für den zweiten Teil der Tour. Einige Boote genossen die ruhige Fahrt während andere sich durch Wasserschlachten und Wettfahrten die Zeit vertrieben.
Viel zu schnell war der Ausstieg am Zeltplatz bei Sommerach erreicht. Dort nahmen einige Teilnehmer, trotz des trüben und regnerischen Wetters, ein kurzes Bad im Altmain. Nach dem die Boote auf den Anhängern des Verleihers verstaut waren, ging es im Bus zurück.

Ein Tag ging zu Ende, bei dem alle eine Menge Spaß hatten. Gemeinderat Eric Dittmann bedankte sich bei den zehn ehrenamtlichen Betreuern für ihre Hilfe.

 

Zu den News