Sie tanzen auch heute noch gerne

15.10.2016

Mainpost 15.10.2016

UNTERSPIESHEIM

Sie tanzen auch heute noch gerne

Das Fest der Goldenen Hochzeit konnten Anita und Josef Ortner aus Unterspiesheim am 6. Oktober feiern.

Anita Ortner, geborene Ebert, erblickte 1947 das Licht der Welt in Unterspiesheim. Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Angestellte bei der Stadt Schweinfurt. Nach der Geburt ihres ersten Sohnes arbeitete sie in der Verwaltung der Gemeinde Kolitzheim. Ihre Hilfsbereitschaft wird auch im Ruhestand noch sehr geschätzt.

Josef Ortner wurde 1939 in Unterspiesheim geboren. Er verbrachte sein Arbeitsleben bei der Firma Kugelfischer in Schweinfurt. Ortner ist sehr naturverbunden und widmet sich seit Jahrzehnten mit viel Leidenschaft als Laienchronist der Geschichte Unterspiesheims. Das Sammeln von alten Dokumenten und Bildern gehört bei seinem Hobby dazu.

Josef Ortner ist langjähriges Mitglied beim Siedler- und Eigenheimer-Verein, beim Arbeiter-Unterstützungsverein und bei der DJK Unterspiesheim.

Seit über 45 Jahren ist das Jubelpaar aktiv bei der Singgemeinschaft Unterspiesheim-Gernach-Oberspiesheim. Zudem schwingt das Paar immer noch sehr gerne das Tanzbein.

Zum Fest ihrer Goldenen Hochzeit gratulierten die beiden Söhne, die Schwiegertöchter und die drei Enkelkinder. Den guten Wünschen schlossen sich Pfarrer Thomas Amrehn, der stellvertretende Bürgermeister Martin Mack, die Verwanden und Bekannten an.

Zu den News