Sportfest der Grundschulen

14.07.2016

Mainpost 14.07.2016

KOLITZHEIM

Sportfest der Grundschulen

Das traditionelle Sportfest der Grundschule Kolitzheim fand bei idealen Wetterbedingungen auf dem Unterspiesheimer Sportgelände statt.

Rektorin Michaela Kirchner begrüßte alle Schüler aus den Schulorten Herlheim, Stammheim und Zeilitzheim.
Nach den Aufwärmübungen der Sportbeauftragten Andrea Vicedom-Karl (im Bild rechts) konnten die 174 Kinder ihre Kräfte beim Weitsprung, Weitwurf und dem 50-Meter-Lauf messen.

 Darüber hinaus fand auch noch ein Korbball- und Fußballturnier statt. In den Wettkampfpausen gab es eine Brotzeit und die Schüler nutzten die freie Zeit, um andere sportliche Betätigungen wie Stelzenlauf oder Schwungtuchspiele auszuüben.

Höhepunkt war der Staffellauf, bei dem die jeweils fünf laufschnellsten Mädchen und Jungen gegen die Parallelklasse antraten. Hierbei wurden sie lautstark von den zahlreichen Eltern und Großeltern angefeuert. „

Dabei sein ist alles“ – dieses Motto bestimmte den Verlauf des Sportfestes, das von zahlreichen Elternhelfern und auch ehemaligen Kollegen unterstützt wurde.

 

Zu den News