Weingenuss am Dorfweiher

26.07.2016

Mainpost 26.07.2016

STAMMHEIM

Weingenuss am Dorfweiher

Im Herzen des Weinortes Stammheim rund um den idyllischen Dorfweiher findet am Wochenende, 30. und 31. Juli, wieder das traditionelle Stammheimer Straßenweinfest statt.

Zur 34. Ausgabe des Festes lädt Weinprinzessin Silena Werner im Namen der Festgemeinschaft, bestehend aus Sportverein und Musikverein, alle Weinliebhaber und Freunde des Genusses in ihren Heimatort am Fuße des Eselsbergs ein.

Am Samstag beginnt der Festbetrieb um 16 Uhr. Um 19 Uhr werden die Weinhoheiten samt Ehrengästen auf dem Festgelände Einzug halten, ehe dann Weinprinzessin Silena das Fest offiziell eröffnen wird. Auf der Bühne stehen an diesem Abend „Die Stammheimer“. Bei ihrem Heimspiel werden sie zunächst mit zünftiger Blasmusik ihrem Motto „von Ernst bis Mosh“ treu bleiben, bis am späteren Abend dann „Partyalarm“ angesagt sein wird.

Der Sonntag startet ab 11 Uhr zunächst mit einem Frühschoppen. Anschließend gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch mit frischen Haxen vom Grill. Dieser wird musikalisch von Horst Ziegler umrahmt. Ab 17 Uhr spielen zum stimmungsvollen Weinfestausklang dann die „Gaudiprofis“ auf.

Weinprinzessin Silena freut sich schon auf die Gäste und empfiehlt, besonders die Weine der örtlichen Lagen Eselsberg und Lerchenberg zu probieren. Die Bocksbeutelbar erstrahlt in diesem Jahr in neuem Glanz. Ein großes Essensangebot steht bereit.

Der Eintritt zum Weinfest ist frei.

Zu den News