Die Blasmusik fällt dezent aus

07.05.2009

Mainpost 07.05.2009

UNTERSPIESHEIM

Die Blasmusik fällt dezent aus

Beim 25. Unterspiesheimer Bierfest geht es aber auch um Sport

 

Am kommenden Wochenende dreht sich bei der DJK Unterspiesheim alles um den Sport und das fränkische Bier. Das Jubiläumsbierfest, es findet bereits zum 25. Mal statt, wird vom morgigen Freitag, 8. Mai, bis Montag, 11. Mai, veranstaltet. Am Bierfestsonntag hat die Jugendabteilung einen Familien- und Jugendtag organisiert.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag mit einer Super-Rock-Party. Gleich zwei Bands, „Blast“ und „Kojak“ spielen an diesem Abend rockige Songs. Die weit bekannte Show- und Musikgruppe „Die Wilderer“ aus dem Bayrischen Wald sorgt am Samstagabend für Partylaune. Der Beginn des Bierfest-Samstag ist um 21 Uhr geplant. Am Sonntag ab 9.30 Uhr wird im Festzelt Frühschoppen angeboten und ab 11.30 Uhr Mittagessen, bei dem es die bekannten kulinarischen Speisen gibt.

Sportlich geht es beim DJK Familien- und Jugendtag zu. Jung und alt können ab 13 Uhr Sportarten ausprobieren und bei weiteren Aktionen mitmachen. Neben den sportlichen Aktivitäten soll der Spaß nicht zu kurz kommen, so der Jugendleiter Andre Speth. Hüpfinsel und Spielstraße werden für die Kleinen aufgebaut und die Verkehrspolizei hat ihre Teilnahme zugesagt und möchte etwas über Sicherheit im Straßenverkehr vermitteln.

Die Oberspiesheimer Musikanten spielen „unplugged“ ab 17.30 Uhr im Festzelt. Das verspricht gute musikalische Unterhaltung, so der Veranstalter. Der Montag beginnt mit dem traditionelle Kesselfleischessen um 17 Uhr. Ab 18.30 Uhr spielt die Musikkapelle Stadelschwarzach, die sich durch dezente Blasmusik auszeichnet. Das Festgelände befindet sich direkt an der DJK-Sporthalle.

Mehr Informationen unter www.djk-unterspiesheim.de
Zu den News