Nistkästen für die neue Anlage bei Kolitzheim

26.03.2009

Mainpost 26.03.2009

 

KOLITZHEIM

Nistkästen für die neue Anlage bei Kolitzheim

 

Ein wunderschönes Gelände entsteht im Rahmen der Dorferneuerung im Süden von Kolitzheim, was nun bereits deutlich sichtbar ist. Das Gelände am Weiher wird ein Treffpunkt für Alt und Jung werden, ist sich Rudolf Bender, der örtliche Beauftragte der Dorferneuerung, sicher. Aber nicht nur Menschen, auch Tiere werden sich hier, wo es viel Wasser und Pflanzen gibt, wohl fühlen. Um Vögeln ideale Brutstätten zu bieten, haben Franz Häusner und Hans Wagner zehn unterschiedliche Nistkästen gebaut und in der Anlage aufgehängt. Die Vögel werden nun den für sie passenden Kasten finden und darin ihr Nest bauen, erklärte Häusner den Kindergartenkindern bei deren Besuch. Auf Bildern lernten die interessierten Kleinen Stare, Bachstelzen, Rotschwänzchen und Blau- und Kohlmeisen kennen, die die Nistkästen bald benutzen werden. In der Anlage wird auch eine Tafel aufgestellt, auf der die heimischen Vögel und Fische beschrieben werden, berichtete Häusner weiter. Im Bild die Kindergartenkinder vor einem Nistkasten mit (von links) Franz Häusner, Rudolf Bender und den Erzieherinnen Jutta Klein und Tatjana Werner.

 

Zu den News