Theatergruppe beschenkte diesmal Korbballerinnen

30.05.2009

Mainpost 03.06.2009

HERLHEIM

Theatergruppe beschenkte diesmal Korbballerinnen

 

Mit großem Erfolg spielen Herlheimer Männer und Frauen jedes Jahr Theater. Nach Abzug der Kosten bleibt der Theatergruppe am Ende vom Eintrittsgeld eine beträchtliche Summe übrig. Das Geldes spenden sie dann jeweils für einen guten Zweck. In diesem Jahr beglückten sie die elf Mädchen der U 15-Korbballmannschaft und ihre Trainerinnen Susanne Ziegler und Yvonne Borst mit neuen Trainingsanzügen im Wert von über 500 Euro. Auch für die neue Krabbelgruppe spendeten sie 120 Euro. Im Bild die Korbballerinnen und ihre Trainerinnen. Hinten Vertreter der Theatergruppe. Von links: Ralf Brünn, Stefan Englert, Saskia Häusler und Christian Rippstein.

Zu den News